NLP-Seminar

NLP-Seminar
Erster Eindruck des NLP zum Selbstmanagement
und im Umgang mit Anderen gewinnen
2 Tage
nennen Sie uns Ihren Wunsch-Seminarort
nennen Sie uns Ihren Wunschtermin

350 € inkl. MwSt. pro Person bei offenen Seminaren
2.000 € zzgl. MwSt. für geschlossene Firmenseminare
Bei externen Schulungen: zzgl. Fahrtkosten und Spesen


Grundlagen
  • Was ist NLP
  • Wie entstand das NLP
  • Die NLP-Vorannahmen
  • Wahrnehmung und Repräsentationssysteme
  • Erläuterung spezieller NLP-Begriffe
  • Besonderheiten in NLP-Übungsphasen
  • Format-Rahmen bei NLP-Veränderungsarbeit
  • Reframing

Formate
  • Kritik in Feedback
  • Wahrnehmungspositionen
  • Verhandlungsreframing
  • Neuro-logische Ebenen
  • Walt-Disney-Strategie
  • und / oder Wunsch-Formate (möglichst vorher bekannt geben)

Übertragung der NLP Inhalte
  • in Einsatzmöglichkeiten des Geschäftsalltags

Inzwischen gibt es in Deutschland weit über 100 NLP-Bücher. Die meisten sind im Junfermann-Verlag oder VAK erschienen.

Ein Standardwerk über NLP ist das gut strukturierte und sehr verständlich geschriebene Buch von J. O´Connor, J. Seymour: "Neurolinguistisches Programmieren" (VAK 1993)

Für den eher technisch orientierten Leser ist vielleicht das Buch von G. Fries et al. "Der erleuchtete Bio-Computer" (Junfermann-Verlag 1994) der richtige Einstieg.

Wer den amerikanischen Erzählstil mag und sich von mehreren hundert Seiten nicht abschrecken lässt, der kann sich von Anthony Robbins erstem Buch "Das Power-Prinzip" (Heyne) begeistern lassen.